Archiv der Kategorie: Behandlung

Buchtipp: Patient im Visier

Die Autoren beginnen mit einer Schreckensmeldung: „Harte Zeiten für die Pharmakonzerne“. Der Grund: Jahrzehntelange erprobte Werbestrategien für rezeptpflichtige Medikamente – eine Einladung an Ärzte zu einem Luxuswochenende in der Schweiz oder das Beschenken besuchter niedergelassener Mediziner mit DVD- Player oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung | Kommentare deaktiviert für Buchtipp: Patient im Visier

Gicht! Wie ernähren?

Wer einmal einen Gichtanfall hatte, weiß, wie schmerzhaft diese Krankheit sein kann. Da die Ursache dieser Krankheit eine übermäßige Anreicherung von Harnsäure im Körper ist – durch vermehrte Zufuhr oder verminderte Ausscheidung -, liegt es nahe, eine medikamentöse Behandlung durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung, Krankheiten | Kommentare deaktiviert für Gicht! Wie ernähren?

Grippeimpfung 2009

Neben allem publizistischen Getöse rund um die Schweinegrippe sollte nicht vergessen werden, sich auch gegen die normale Grippe zu schützen. Der neue Grippeimpfstoff 2009, der für 1 Jahr zuverlässigen Schutz gegen die bekannten Erreger der Influenza garantiert, ist in unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung, Medizinthemen, Vorsorgemedizin | Kommentare deaktiviert für Grippeimpfung 2009

Fußpilz – was kann man selbst tun?

Regelmäßig in den Sommermonaten nehmen Fußpilzerkrankungen stark zu. Übertragungen im Schwimmbad, aber auch ein feuchtes Milieu bei hohen Temperaturen fördern die Verbreitung. Die Behandlung mit einem Antipilzmittel muss über mindestens 4 Wochen erfolgen. Zusätzlich sind Allgemeinmaßnahmen wichtig: Welche Maßnahmen können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung, Körperhygiene | Kommentare deaktiviert für Fußpilz – was kann man selbst tun?

Sonnenbrand – wenn Schönsein weh tut

Krankheitsbild Der Sonnenbrand ist eine Entzündung der Haut. Sonnenbrand ist für die meisten Menschen eine Erscheinung, die zum Sommer und zum Urlaub dazugehören, Kaum jemand bedenkt, daß der Sonnenbrand eine richtige Erkrankung ist. Medizinisch gesehen ist der Sonnenbrand (Dermatitis solaris) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung, Krankheiten, Reisemedizin | Kommentare deaktiviert für Sonnenbrand – wenn Schönsein weh tut

Bluthochdruck: Welche Lebensgewohnheiten ändern?

Der Veränderung des Lebensstils kommt als Grundlage der Therapie eine wichtige Rolle zu. Das gilt gleichermaßen für Patienten vor Beginn einer medikamentösen Therapie und für solche, die bereits behandelt werden. Faktoren, die nachgewiesenerweise den Blutdruck und das kardiovaskuläre Risiko senken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung, Krankheiten, Medizinthemen | Hinterlasse einen Kommentar

Impfkalender

Der Impfkalender der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts (STIKO) (letzter Stand 27. Juli 2007 aus dem Epidemiologischen Bulletin Nr. 30/07) empfiehlt die folgenden Impfungen (Altersangaben jeweils in vollendeten Monaten beziehungsweise Jahren): * Unmittelbar nach der Geburt: simultane Hepatitis-B-Impfung für Kinder an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung, Krankheiten, Vorsorgemedizin | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist eigentlich: Reizstrombehandlung?

Elektrotherapie oder Elektromedizin ist die Bezeichnung für therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom in der Medizin und in der Physikalischen Therapie. Für einige der Verfahren werden synonym auch die Begriffe Reizstromtherapie oder Feinstromtherapie benutzt. Gemeinsam ist diesen Verfahren, dass während der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung | Hinterlasse einen Kommentar

Disease Management Programm

Ein Disease-Management-Programm (abgekürzt DMP) ist ein systematisches Behandlungsprogramm für chronisch kranke Menschen, das sich auf die Erkenntnisse der evidenzbasierten Medizin stützt. Im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) werden diese Programme auch als strukturierte Behandlungsprogramme oder Chronikerprogramme bezeichnet. Das Konzept des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behandlung, Krankheiten, Medizinthemen, Vorsorgemedizin | Hinterlasse einen Kommentar